Sa. 18. Mai – Tag des Mädchenfussballs

Am Samtag (18.5) fand der vom JFV Tuniberg organisierte Tag des Mädchenfußballs statt. Diese vom DFB unterstützte Aktion hatte das Ziel, Mädchen zum organisierten Fußballspielen zu bewegen und eine eigene JFV Tuniberg Mädchenmannschaft zu gründen.
28 fußballinteressierte Mädchen im Alter von 6-13 Jahren fanden sich auf dem SVO-Gelände ein, um in den Club-Fußball hinein zu riechen. Der DFB schickte uns das DFB-Mobil samt Trainer, welche mit den Mädels einige Übungseinheiten absolvierten. 
Weitere Unterstützung bekamen die Kickerinnen von Caro Schiewe, SC-Profi, die mit Tipps und Tricks und Geschichten den Mädchen zur Seite stand.
Anschliessend wurde das Gelernte gleich eingesetzt, denn durch einige Geschicklichkeitsübungen rund um den Ball konnte das DFB-Abzeichen erlangt werden! Spielerisch wurde der Tag abgerundet durch eine Los-Turnier, welches auch den jüngsten Spielerinnen die Möglichkeit bot, einen Preis zu gewinnen.
Wir hoffen, dass alle jungen Kickerinnen viel Spass am Fussball gewonnen haben und sich der jetzt zu gründenden Mannschaft anschliessen. Ein erstes Training dazu findet am 24.5. um 17 Uhr in Waltershofen statt!
Großer Dank gilt – neben dem Wettergott – den Sponsoren des Tages, namentlich dem DFB für tolle Sachpreise, Edeka Brand, Hofgut Scher und dem Weingut Bader für die kulinarische Verpflegung der Spielerinnen und natürlich allen Helferinnen und Helfern die diesen tollen Tag erst möglich gemacht haben.

Leave a Reply