Futsal-Hallenerfolg für den JFV Tuniberg

C- und D-Jugend erreichen Hallenbezirksendrunde

Futsal. Für einige sicher noch ein moderner Begriff im Zusammenhang mit Hallenfußball. Seit einigen Jahren wird der herkömmliche Hallenkick zumindest begleitet vom Futsal-Angebot.  Der große Unterschied liegt vor allem an den fehlenden Banden, dem schwereren Spielgerät sowie Regelabweichungen im Zweikampfbereich. Viel Wert wird auf die Technik gelegt.

Die C- und D-Jugend des JFV Tuniberg haben sich in dieser Spielzeit für die Hallenbezirksendrunde qualifiziert. Über mehrere Qualifikationsturniere konnte man sich die Teilnahme an der Endrunde erspielen. Der Sieger des Finales spielt dann in einem Verbandsturnier den Verbandssieger aus. Bei den C-Junioren besteht hier sogar anschließend die Möglichkeit sich den Titel des süddeutschen Futsalmeisters zu sichern. Der süddeutsche Sieger fährt dann zur deutschen Meisterschaft.

Die Spielpläne:

Sonntag, 20. Januar 2019: D- Jugend

Spielort: Schulsporthalle Denzlingen, Stuttgarter Str. 15 79211 Denzlingen

Uhrzeit? Spiel Heim Gast
16:18 Spiel 1 JFV Tuniberg e. V. JFV Dreisamtal e. V.
16:54 Spiel 2 SC Freiburg JFV Tuniberg e. V
ab 17:50 Halbfinale  
18:30 Finale  

Mögliche Halb- und Finalgegner bei Weiterkommen: Freiburger FC, SV Au-Wittnau, SF Eintracht Freiburg

Sonntag, 17. Februar 2019: C- Jugend

Spielort: Karl Faller Halle, Steinstr. 1/2 79312 Emmendingen

Uhrzeit? Spiel Heim Gast
09:28 Spiel 1 SG Heuweiler JFV Tuniberg e. V.
11:00 Spiel 2 JFV Tuniberg e. V. PTSV Jahn Freiburg
ab 11:20 Halbfinale  
12:00 Finale  

Mögliche Halb- und Finalgegner bei Weiterkommen: FC Freiburg-St. Georgen, JFV Freiburg-Ost, PSV Freiburg

Der SV Opfingen drückt den Jungs vom JFV Tuniberg die Daumen und wünscht viel Erfolg!

Leave a Reply