Neuer Trainer für den SV Opfingen Saison 2018/2019

 

Nach dem Bekanntwerden, dass Steffen Schlegel und Frank Fesenmaier ihre Trainertätigkeit beim SV Opfingen nach der aktuellen Saison beenden werden, freut sich der SV Opfingen nun mit Raffaele Maggiore den Nachfolger präsentieren zu können. Maggiore war letzte Saison vereinslos, hat über 20 Jahre Erfahrung im Trainergeschäft und konnte in dieser Zeit bereits mehrfach sein Können unter Beweis stellen.

Sebastian Pflug über den neuen Trainer: „Raffaele ist ein sehr erfahrener Trainer der das Konzept des SVO unterstützt junge Spieler aus der eigenen Jugend an die Aktivmannschaften heranzuführen. Wir freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit mit ihm!“

Raffaele Maggiore freut sich auf die nächste Saison: „Der SVO ist seit Jahren bekannt für seine Jugendarbeit. Ich freue mich auf die Aufgabe, den Verein im Aktiven Bereich an alte Erfolge heranzuführen.“

Leave a Reply